Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Alles klar!
Martin Claus: » Bequemerer Weg«

30.06.2020

Hurra, das Museum hat wieder bis 17 Uhr für Sie geöffnet!

Mit Beginn der Sommerferien ist auch das Museum Wilhelm Busch wieder länger für Sie da: Die Öffnungszeiten sind von Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen von jeweils 11 bis 17 Uhr. Genießen Sie Ihre Sommer-Auszeit doch einfach bei uns! Meisterzeichnungen aller großen Karikaturisten des 20. und 21. Jahrhunderts – von Janosch bis Gerhard Haderer – erwarten Sie in der Ausstellung »Grandios! Virtuos!«.

Wilhelm Busch: Frosch und Seerose

24.06.2020

Hipp, hipp: 90 Jahre Wilhelm-Busch-Gesellschaft e. V.!

Am 24. Juni 1930 wurde in Wiedensahl die Wilhelm-Busch-Gesellschaft gegründet. Sammeln und Ausstellen – das sind zwei zentrale Anliegen, die sich die Gesellschaft von Anfang an für Wilhelm Busch und sein Werk gestellt hat und die sehr schnell zuerst zu einem Wilhelm-Busch-Museum und dann – nach Erweiterung des Aufgabengebiets um die satirische Kunst – auch zum Deutschen Museum für Karikatur und Zeichenkunst geführt haben. Mit der Ausstellung »Sammeln, Ausstellen, Forschen!« ab 26. September präsentiert das Museum die vielseitige Geschichte der Gesellschaft. In diesem Jahr halten wir es mit der Geburtstagsparty wie die Queen: Wir verschieben das Fest auf bessere Tage!

Gerhard Gepp: »Mann auf Leiter«, o. J.

14.06.2020

Es gibt wieder öffentliche Führungen!

Die Schau »Grandios! Virtuos!« läuft nur noch bis zum 23. August. Führungen finden außerhalb der Öffnungszeiten (sonntags um 10 Uhr, mittwochs um 16 Uhr) statt. Die Gruppen sind auf maximal zehn Teilnehmer begrenzt – und: eine Anmeldung ist erforderlich. Wir freuen uns auf Sie!

Die Termine:
Sonntag, 2. August, 10 Uhr
Mittwoch, 5. August, 16 Uhr (ausgebucht)
Sonntag, 16.August, 10 Uhr

Grandios! Virtuos!.jpg

22.05.2020

Die neue Schau ist eröffnet!

Grandios! Virtuos!
Meisterzeichnungen aus einer süddeutschen Privatsammlung
Komische Kunst von Chas Addams, Janosch und Tomi Ungerer, Überlebenskünstler im großstädtischen Dschungel von Jean-Jacques Sempé oder fotografisch anmutende Karikaturen von Gerhard Haderer: Die Ausstellung zeigt 120 bisher nie gezeigte Meisterwerke der Karikatur des 20. und 21. Jahrhunderts aus einer süddeutschen Privatsammlung, die den Bestand des Museums als neue Dauerleihgabe bereichert. Anbei finden Sie einen Videogruß mit einer kleinen Einführung in die Schau von unserer Direktorin Dr. Gisela Vetter-Liebenow.

Videogruß jetzt ansehen

Fassade Caricatures Leibnix Frankreich-Flagge 4379 von Anja Leidel

Herzlich willkommen

Mitten in einem englischen Landschaftsgarten liegt das Museum Wilhelm Busch, das Deutsche Museum für Karikatur und Zeichenkunst.

Veranstaltungen/Workshops in Corona-Zeiten

Liebe Besucher, aufgrund der erhöhten Sicherheits- und Hygieneanforderungen durch die Pandemie ist es uns zurzeit leider nicht möglich, weitere, über die Führungen hinausgehende Veranstaltungen für Sie anzubieten. Wir beobachten die aktuellen Entwicklungen und informieren Sie stets aktuell über diese Website, wenn das Veranstaltungsangebot wieder ausgeweitet werden kann. Danke für Ihr Verständnis!

Newsletter

Haus-Grafik (schmal)

Unterstützen Sie uns!

Werden auch Sie Mitglied in der Wilhelm-Busch-Gesellschaft e.V. und unterstützen Sie die Arbeit des in der Museumslandschaft einmaligen hannoverschen Museums.

Jetzt Mitglied werden

Ausstellungen

Zum Genießen!

Grandios! Virtuos!

Ronald Searle: Ein Künstlerleben

Sammeln, Ausstellen, Forschen

Tatjana Hauptmann

Emil Orlik in Japan

mehr

Luftbild quer klein X

Lage & Anfahrt

Kindernewsletter

Workshops im Museum

Zurzeit bieten wir wegen der Corona-Pandemie leider keine Workshops an.

Museum Wilhelm Busch - Gartenseite (62).JPG