Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Alles klar!
Grandios! Virtuos!.jpg

22.05.2020

Die neue Schau ist eröffnet!

Grandios! Virtuos!
Meisterzeichnungen aus einer süddeutschen Privatsammlung
Komische Kunst von Chas Addams, Janosch und Tomi Ungerer, Überlebenskünstler im großstädtischen Dschungel von Jean-Jacques Sempé oder fotografisch anmutende Karikaturen von Gerhard Haderer: Die Ausstellung zeigt 120 bisher nie gezeigte Meisterwerke der Karikatur des 20. und 21. Jahrhunderts aus einer süddeutschen Privatsammlung, die den Bestand des Museums als neue Dauerleihgabe bereichert. Anbei finden Sie einen Videogruß mit einer kleinen Einführung in die Schau von unserer Direktorin Dr. Gisela Vetter-Liebenow.

Videogruß jetzt ansehen

Dr. Gisela Vetter-Liebenow

Museumsarbeit in Zeiten einer Pandemie

Über Wochen keine Besucher, keine Einnahmen, keine verlässlichen Terminfenster: Wie organisiert man Museumsarbeit in Corona-Zeiten, wenn es keine Planungssicherheit gibt? Über diese Herausforderung hat unsere Direktorin Dr. Gisela Vetter-Liebenow bei NDR Kultur à la carte gesprochen. Den Podcast zum Nachhören finden Sie hier

Fassade Caricatures Leibnix Frankreich-Flagge 4379 von Anja Leidel

Herzlich willkommen

Mitten in einem englischen Landschaftsgarten liegt das Museum Wilhelm Busch, das Deutsche Museum für Karikatur und Zeichenkunst.

Newsletter

Haus-Grafik (schmal)

Unterstützen Sie uns!

Werden auch Sie Mitglied in der Wilhelm-Busch-Gesellschaft e.V. und unterstützen Sie die Arbeit des in der Museumslandschaft einmaligen hannoverschen Museums.

Jetzt Mitglied werden

Ausstellungen

Zum Genießen!

Grandios! Virtuos!

Ronald Searle: Ein Künstlerleben

Tatjana Hauptmann

mehr

Luftbild quer klein X

Lage & Anfahrt

Kindernewsletter

Workshops im Museum

Zurzeit bieten wir wegen der Corona-Pandemie leider keine Workshops an.

Museum Wilhelm Busch - Gartenseite (62).JPG

Alle Veranstaltungen

Zurzeit kein Veranstaltungsangebot

Veranstaltungen

Adventsbasar

Adventsbasar

mehr

Kunstvermittlung Familiensonntag

Kunstvermittlung

Die kleine Auszeit zwischendurch

Museums-Fellowship 2020

bis 31. Mai bewerben!

Das Museum Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst beherbergt neben dem umfangreichen Werk von Wilhelm Busch eine bedeutende Karikaturensammlung, welche die Geschichte dieser Kunstform von 1600 bis in die Gegenwart spiegelt.

Der Förderverein des »Museum Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst« bietet auch in diesem Jahr wieder im Zeitraum von September bis Mitte Dezember 2020 ein vierwöchiges Museums-Fellowship für Wissenschaftler an, die sich bereits in einem fortgeschrittenen Stadium ihres Projekts befinden. Das Forschungsvorhaben muss einen Bezug zu der Sammlung des Museums haben und den Schwerpunkt auf die (historische) Karikatur Westeuropas vom 18. bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts legen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31. Mai 2020.

Zur Ausschreibung des Museums-Fellowships 2020

Das Bewerbungs-/Application-Formular zum Download