Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Alles klar!
Fernand Léger: Illustration aus Blaise Cendrars, La Fin du Monde, 1919

09.11.2019

Buchstabensalat oder Geheimschrift?

Workshop für Kinder und Jugendliche von 9 bis 14 Jahren: Angeregt von den Motiven in der Art-Déco-Ausstellung werden wir am Samstag, 9. November um 15.00 Uhr, mit dem Zeichenstift und Pinsel Buchstaben und Bildern neues Leben einhauchen und sie schwungvoll über das Papier tanzen lassen. Auf diese Weise werden ganz besondere Poster und Karten entstehen, die eine persönliche Botschaft von Euch geheimnisvoll illustrieren. Anmeldung erforderlich unter 0511-169999-11, 7 Euro

KAR_PLAKAT_ARTDECO_klein.jpg

18.09.2019

Die neuen Schauen sind eröffnet!

Es weht die Atmosphäre der 1920er-Jahre durchs Museum: Die Aussstellungen »Art Déco – Grafikdesign aus Paris» und »Brynolf Wennerberg – Facetten eines Künstlerlebens« sind eröffnet. Es sprachen Direktroin Dr. Gisela Vetter-Liebenow und Dr. Jürgen Döring vom Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg. Musikalische Begleitung: Alix Dudel, Chansons.

Günter Kunert

23.09.2019

Wir trauern um Günter Kunert

Günter Kunert ist tot. Er starb im Alter von 90 Jahren in seiner Wahlheimat Kaisborstel bei Itzehoe. Der gebürtige Berliner ist in Deutschland einer der wichtigsten Lyriker und Erzähler der Gegenwart. Er hat viele Auszeichnungen für sein schriftstellerisches Werk erhalten. Den Maler und Bildhauer, den Zeichner und Grafiker Kunert kannten aber nur wenige. 2012 hat er sein bildkünstlerisches Werk dem Museum Wilhelm Busch geschenkt. Dabei handelt es sich um knapp 700 Arbeiten, darunter Zeichnungen, Aquarelle, Fotografien und Ölbilder. Eine kleine Auswahl zum 90. Geburtstag des Künstlers im März 2019 vermittelte einen Eindruck dieser Seite des Künstlers. Unsere Gedanken gelten seinen Angehörigen.

Präsentation Ankauf

04.06.2019

Das Museum kauft 105 Karikaturen von Gerald Scarfe

Das Museum Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst ist mit dem Ankauf von 105 Karikaturen das erste Museum, das Arbeiten von Gerald Scarfe im Bestand hat. Gemeinsam präsentieren Museumsdirektorin Dr. Gisela Vetter-Liebenow (2. v. r.) und der Vorsitzende der Wilhelm-Busch-Gesellschaft e. V., Joachim Werren (links), mit den Förderern Lavinia Francke (rechts), Generalsekretärin der
Stiftung Niedersachsen, Prof. Dr. Markus Hilgert (2. v. l.), Generalsekretär der Kulturstiftung der Länder, und  Dr. Johannes Janssen (Mitte),  Stiftungsdirektor Niedersächsische Sparkassenstiftung, eine der angekauften Karikaturen.

Fassade Caricatures Leibnix Frankreich-Flagge 4379 von Anja Leidel

Herzlich willkommen

Mitten in einem englischen Landschaftsgarten liegt das Museum Wilhelm Busch, das Deutsche Museum für Karikatur und Zeichenkunst.

Newsletter

Haus-Grafik (schmal)

Unterstützen Sie uns!

Werden auch Sie Mitglied in der Wilhelm-Busch-Gesellschaft e.V. und unterstützen Sie die Arbeit des in der Museumslandschaft einmaligen hannoverschen Museums.

Jetzt Mitglied werden

Spenden für den Adventsbasar

Das Museum Wilhelm Busch ist ein privat geführtes Museum und steckt all seine Mittel in die herausragenden Schauen. Sie wollen uns unterstützen? Wir freuen uns über hochwertige und funktionstüchtige Spenden für unseren Adventsbasar (07. und 08. Dezember, jeweils von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr) – der Verkaufserlös fließt zu 100 Prozent in die Museumsarbeit!

Ausstellungen

Zum Genießen!

Kinderkabinett

Art Déco

Brynolf Wennerberg

DEIX

mehr

Luftbild quer klein X

Lage & Anfahrt

Kindernewsletter

Workshops im Museum

Bereits Kindergarten- und Schulkinder der ersten Klassen können sich in unseren Workshops künstlerisches Wissen und kreative Fähigkeiten aneignen. 

Workshops für Hortgruppen, Kindergärten und Grundschulklassen (PDF-Download)

Sie haben individuelle Anforderungen? Sprechen Sie uns an!

Museum Wilhelm Busch - Gartenseite (62).JPG

Alle Veranstaltungen

Veranstaltungen

Seniorenführung »Art Déco«

Sonntagsführung »Art Déco«

Sonntagsführung »Art Déco«

mehr

Kunstvermittlung Familiensonntag

Kunstvermittlung

Aushilfen auf 450-Euro-Basis gesucht!

Sie sind kommunikativ, teamorientiert und belastbar? Das Museum Wilhelm Busch sucht Verstärkung für Aufsicht, Café und Event-Betreuung. Von Student*in bis Rentner*in, wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Schreiben Sie uns an: mail@karikatur-museum.de