Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Alles klar!
Gewinnerin Marja Drueke

27.05.2019

Danke an alle kleinen Künstler in der Ausstellung Eric Carle!

Wie klasse, dass so viele kleine Künstler in unserer Ausstellung von Eric Carle kreativ werden und eigene Kunstwerke schaffen! Unter allen teilnehmenden Kreativen verlosen wir regelmäßig Überraschungen rund um die kleine Raupe. Das Losglück hat erneut entschieden: Marja, 8 Jahre alt, hat dieses Kunstwerk geschaffen.  Ihr Preis: Ein Poster der »Kleinen Raupe Nimmersatt«. Herzlichen Glückwunsch! Kommen auch Sie vorbei und lassen Sie sich von Eric Carle und seinen Original-Collagen aus 23 Bilderbüchern inspirieren! Wir freuen uns auf Sie! Weitere Infos zur Ausstellung Eric Carles Bilderbücher: 50 Jahre Die kleine Raupe Nimmersatt

Eröffnung

19.05.2019

Die neue Schau ist eröffnet! Eric Carles Bilderbücher

Die einzige ›Geburtstagsausstellung‹ in Europa mit Originalarbeiten von Eric Carle aus 23 Bilderbüchern, die zum Teil erstmals in Deutschland zu sehen sein werden. Darunter Collagen aus dem ersten von ihm illustrierten Bilderbuch »Brauner Bär, wen siehst denn du?« genauso wie »Papa, bitte hol für mich den Mond vom Himmel«, »Der Künstler und das blaue Pferd« und natürlich »Die kleine Raupe Nimmersatt«. Die insgesamt rund 120 Arbeiten werden ergänzt um Videos, zahlreiche Kreativstationen und besondere Archivalien wie den Arbeitskittel von Eric Carle. Eric Carle wird 90 in diesem Jahr., das erfolgreichste Kinderbuch der Welt, »Die kleine Raupe Nimmersatt«, feiert 50. Geburtstag. Feiern Sie mit!

Präsentation Ankauf

04.06.2019

Das Museum kauft 105 Karikaturen von Gerald Scarfe

Das Museum Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst ist mit dem Ankauf von 105 Karikaturen das erste Museum, das Arbeiten von Gerald Scarfe im Bestand hat. Gemeinsam präsentieren Museumsdirektorin Dr. Gisela Vetter-Liebenow (2. v. r.) und der Vorsitzende der Wilhelm-Busch-Gesellschaft e. V., Joachim Werren (links), mit den Förderern Lavinia Francke (rechts), Generalsekretärin der
Stiftung Niedersachsen, Prof. Dr. Markus Hilgert (2. v. l.), Generalsekretär der Kulturstiftung der Länder, und  Dr. Johannes Janssen (Mitte),  Stiftungsdirektor Niedersächsische Sparkassenstiftung, eine der angekauften Karikaturen.

Fassade Caricatures Leibnix Frankreich-Flagge 4379 von Anja Leidel

Herzlich willkommen

Mitten in einem englischen Landschaftsgarten liegt das Museum Wilhelm Busch, das Deutsche Museum für Karikatur und Zeichenkunst.

Newsletter

Aushilfen auf Honorarbasis gesucht

Unterstützen Sie uns und unser engagiertes Team bei unsererer Arbeit. Wir suchen für das Wochenende in unserem Museumscafé sowie von Dienstag bis Sonntag für die Aufsicht und Veranstaltungsbetreuung eine offene, motivierte Persönlichkeit, die uns mit Tatkraft und Feingefühl sehr zuverlässig zur Seite steht. Ob Sie studieren, zur Schule gehen oder aktiv Ihren Ruhestand gestalten wollen, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!  Unser Kontakt: Cora Althusmann, Tel. 0511-169999-21 oder per E-Mail an: mail@karikatur-museum.de

Haus-Grafik (schmal)

Unterstützen Sie uns!

Werden auch Sie Mitglied in der Wilhelm-Busch-Gesellschaft e.V. und unterstützen Sie die Arbeit des in der Museumslandschaft einmaligen hannoverschen Museums.

Jetzt Mitglied werden

Sommerakademie Herrenhausen 2018

Sommerakademie Herrenhausen 2019

Vom 20. Juni bis zum 22. August findet die Sommerakademie Herrenhausen im Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst statt. Jeweils donnerstags von 18.00 bis 19.00 Uhr sprechen Fachleute über die vielfältigen Facetten der Geschichte der Gartenkultur.

Wie immer erwartet Sie ein weites Feld der Themen – so geht es in diesem Jahr u.a. um Hannovers Bewerbung als Kulturhauptstadt 2025, um klösterliche Gartendenkmale und die praktische Vernunft von Schönheitswettbewerben.

Die Sommerakademie, begonnen 2009, findet in Kooperation der Freunde der Herrenhäuser Gärten, des Zentrums für Gartenkunst und Landschaftsarchitektur (CGL) der Leibniz Universität Hannover, der Landeshauptstadt Hannover und der Wilhelm-Busch-Gesellschaft statt. Hier das Programm downloaden

Ausstellungen

Kinderkabinett

Zum Genießen!

Eric Carles Bilderbücher:

Brynolf Wennerberg

Art Déco

Manfred Deix

mehr

Luftbild quer klein X

Lage & Anfahrt

Kindernewsletter

Workshops im Museum

Bereits Kindergarten- und Schulkinder der ersten Klassen können sich in unseren Workshops künstlerisches Wissen und kreative Fähigkeiten aneignen. 

Workshops für Hortgruppen, Kindergärten und Grundschulklassen

Sie haben individuelle Anforderungen? Sprechen Sie uns an!

Museum Wilhelm Busch - Gartenseite (62).JPG

Alle Veranstaltungen