Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Alles klar!
unbekannter Künstler: Die Auserwählte eines Krähwinkler Zierbengels führt ihren Geliebten an der Nase herum

23.02. bis 12.05.2019

Krähwinkliaden: Gediegener Spott

Sammlungsausstellung

Ausstellung

Das Biedermeier in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts bestand nicht nur aus behaglichen Möbel, Hausmusik und unpolitischer Privatheit.

In den bürgerlichen Wohnstuben wurde manchmal laut und frech gelacht und zwar über die lustigen grafiken, die das absurde Treiben der anständigen Bürger in Krähwinkel zeigten. Die beliebten Drucke sprengten gewohnte Redewendungen auf, indem sie diese allzu direkt in Bilder übersetzten.

Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit dem Museum LA8 in Baden-Baden.